Schlagzeug

One, Two, Three, Four … und los gehts! Für alle die gerne den Rhythmus vorgeben!

ehrenfelder-musikschule-köln-schlagzeug mann mit großer bassdrum

Schlagzeug

Das Schlagzeug ist in Jazz, Pop und Rockbands nicht wegzudenken. Der Unterricht bezieht sich vor allem auf den rhythmischen Umgang mit Musik. Der Rhythmus kann als wichtigster Bestandteil der populären Musik gesehen werden und ist maßgeblich für die Stilbildung der Musik. Dementsprechend ergeben die vielen stilistischen Ursprünge des Rhythmus ein sehr spannendes Feld der Musik, in das man mindestens ein Leben investieren kann.
ehrenfelder-musikschule-köln-schlagzeug hiphop drummer

Im Laufe der Geschichte etablierten sich abhängig vom Musikstil unterschiedliche Aufbauten des Schlagzeugs. Maßgeblich für die Entstehung des Schlagzeugs ist die Erfindung des ersten Bass-Drum-Pedals im Jahre 1887. Darauf folgt im Jahre 1899 die Herstellung des ersten Serienprodukts. Das erste komplette Schlagzeug kam 1918 durch die Ludwig Drum Corporation in den Handel.

Das elektronische Schlagzeug (kurz E-Drums) wird wie das klassische Drumset gespielt. Die Töne entstehen jedoch nicht beim Schlag auf ein Instrument, sondern werden durch den Schlagimpuls ausgelöst, (zumeist digital) in einem Soundprozessor erzeugt und können über Lautsprecher oder Kopfhörer ausgegeben werden. Der größte Vorteil des elektronischen Schlagzeugs ist sein fast völlig fehlender Eigenklang ohne Verstärkung. Es eignet sich deswegen für den Einsatz unter schwierigen akustischen Verhältnissen.

ehrenfelder-musikschule-köln-schlagzeug gitarrist und schlagzeuger
ehrenfelder-musikschule-köln-schlagzeug drummer mit mikro

WIRD UNTERRICHTET VON:

Fabian Künzer

Antoine Duijkers

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen